Donnerstag, 16. Februar 2017

Sweats mit Textildruck und Stickerei

Arbeit, Sport, Freizeit - einfach überall


Sweatshirts sind wohl die vielseitigsten Kleidungsstücke überhaupt. Kaum ein Einsatzgebiet, wo diese Textilien nicht getragen werden. Sieht man mal vom Tauchen, Schwimmen oder Baden ab, so begegnen uns Sweats als Arbeitskleidung, als Sportshirt und natürlich auch in vielen Trageformen in der Freizeit.

Sweats


Fruit-Sweats - 30 Modelle und 22 Farben


Fruit of the Loom ist seit vielen Jahrzehnten bekannt, für seine Sweatshirt Modelle. Im aktuellen Jahr 2017 bietet nun der Hersteller drei Modellreihen an. Unter dem Slogan "Drei Sweat-Kollektionen – weil aller guten Dinge drei sind" werden die Varianten LIGHTWEIGHT, CLASSIC und PREMIUM angeboten. Mit einem Gewicht von 240 g/m² bis zu 280 g/m² haben die Kunden die Wahl zwischen den leichten Pullovern zum Tragen von mehreren Lagen bis zum luxuriösesten Sweat aus ringesponnener, gekämmter Baumwolle.

Mit einer Materialzusammensetzung von 80 % Baumwolle und 20 % Polyester bei den Modellen Lightweight und Classic bzw. von 70 % Baumwolle und 30 % Polyester bei den Premium-Modellen bieten die Textilien aus Mischgewebe einen optimalen Tragekomfort.

Pullover, Hoodie oder Kapuzenjacke?


So vielfältig wie die Tragemöglichkeiten, so variabel sind die Modellschnitte. Das typische Sweat, oft auch Pullover genannt, ist z.B. das bequem geschnittene Sweatshirt mit Rundhalsausschnitt, das Classic Sweatshirt 'Set-In Sweat'. Fruit of the Loom bietet die Sweatshirts oftmals auch als Kombiartikel für Damen, Herren und Kinder an.
Das Kapuzen-Sweatshirt 'Hooded Sweat' mit einem lässigem Schnitt für Herren, einer Ausführung für Damen als Lady-Fit Lightweight Hooded Sweat mit einer femininen Passform und als Classic Kinder Kapuzen-Sweatshirt 'Kids Hooded Sweat' zeigt, dass ein Modell in vielen gleichen Farben zur Verfügung steht. Gerade bei Vereinen löst das Freude aus.

Kinder Sweats


Textildruck oder Stickerei auf Sweatshirts?


Das Veredeln von Textilien wird bei Kunden und bei uns als Textilveredler immer von vielen Fragen begleitet. Welche Motive sollen auf die Textilien gebracht werden? Soll es ein Textildruck oder eine Stickerei werden? Wie viel Stück sollen bedruckt oder bestickt werden? Wo werden die Textilien später eingesetzt? Werden diese oft beansprucht und gewaschen? Beim Kunden taucht natürlich nie zuletzt die oftmals entscheidende Frage auf: Was kostet das? Darauf haben wir hier an dieser Stelle eine pauschale Antwort, die, wie so oft im Leben, kaum befriedigen wird: Das kommt ganz darauf an.

Kurze Preisanfrage - schnelles Preisangebot


Auf viele Fragen finden unsere Interessenten über unsere Homepage oder diesen Blog Antworten. Da wir es immer individuellen Kundenanfrage zu tun haben, es auch natürlich, dass wir diese individuell beantworten. Erhalten wir also eine Anfrage per Mail über ein entsprechendes Anfrageformular oder auch formlos über Ihren jeweiligen Mail-Client, so haben Sie unser Preisangebot so schnell wie möglich als pdf-Datei per Mail in Ihrem Postkasten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Alle Infos zu unseren Produkten und Leistungen finden Sie wie immer hier.

Unsere Empfehlung

Baumwolltaschen bedrucken und als Werbeartikel einsetzen

Baumwolltaschen, auch Stoffbeutel oder Stofftaschen genannt, entwickeln sich immer mehr zu einem nützlichen und umweltschonenden Werbeartike...

Beliebtester Artikel